PETER & WOLFF

RESTAURANT

ARNULFSTRASSE 4 • 80335 MÜNCHEN
MO-SO: 11.30 - 23.30 UHR

TELEFON: +49 89 - 55115 715
RESERVIERUNG@PETERUNDWOLFF.DE

Am 24. und 31.12.16 ist unser Restaurant geschlossen. Am 25. und 26.12.16 sowie am 01.01.17
haben wir von 11.30 bis 23.30 Uhr geöffnet und freuen uns auf Ihren Besuch.

ÜBER UNS

Herzlich Willkommen bei PETER & WOLFF

Wir haben lediglich unseren Namen geändert, ansonsten wird hier nach 125-jähriger Familientradition weitergekocht. Und das mit ungebrochener Begeisterung für Qualität und Service, so wie Sie es bereits unter dem Namen Zirbelstube gewohnt waren.

Oberstes Gebot bei uns ist die Qualität der Speisen. Das gilt für Produkt und Zubereitung. Wir legen sehr viel Wert auf den Einsatz von saisonalen Produkten, die mit Kreativität und handwerklicher Leidenschaft gekocht werden. Wir setzen auf regionale Herkunft unserer Lebensmittel, wo immer möglich, und pflegen enge persönliche Kontakte mit den Bauern und Erzeugern vor Ort. Durch eigene tägliche Herstellung in Kombination mit frischen Zutaten können wir Ihnen die beste Qualität garantieren. Unseren Gästen präsentieren wir eine offene und ehrliche Küche.

Peter&Wolff Restaurant Mitarbeiter und Eingangstuere

Die Geschichte des Restaurants

Das Restaurant gehörte von Anfang an zum Eden Hotel Wolff, das 1890 gegenüber des damaligen „Centralbahnhofs“ an der historischen Salzstraße als Hotel Wolff von Carl O. Wolff, einem Kaufmann aus Plauen, erbaut wurde. Sowohl das Hotel als auch der wunderschöne Speiseraum im Jugendstil wurden schnell ein beliebter Treffpunkt der eleganten Münchener Gesellschaft. Leider wurde dann in den letzten Monaten des 2.Weltkriegs bei massiven Bombardements der Bahnhofsgegend auch ein großer Gebäudeteil des Hotels inklusive des Restaurants zerstört. Im Jahr 1948 konnte man jedoch bereits das Restaurant wieder eröffnen, das Hotel folgte dann 1950 zu den Oberammergauer Festspielen.

Peter&Wolff Restaurant

P&W KLASSIKER

Bestes Weidefleisch - ein besonderes Angebot für Sie

Bei unserem Fleischangebot gehen wir neue Wege. Bei einem zunehmenden Anteil unserer Fleischauswahl in der Speisekarte können wir garantieren, dass dies von natürlich aufgezogenen Kälbern und Rindern von der Weide stammt. Die Tiere ernähren sich ausschließlich von saftigem Weidegras im Umland von Pfaffenhofen an der Ilm. Im Winter bekommen die Tiere ausschließlich Heu, das in den warmen Monaten geerntet wurde. Die Tiere wachsen selbstverständlich ohne zugesetzte Wachstumshormone und ohne Zufütterung von Kraftfutter oder Silage, somit langsam und ganz natürlich, auf. Sie kennen nur den Stall, den sie freiwillig aufsuchen, wenn es ihnen draußen zu ungemütlich wird. Es gibt keine Stallboxen und keine Anbindung. Die Schlachtung erfolgt jeweils einzeln, also ohne Stress für das Tier. Das Ergebnis ist ein unverfälschter Fleischgeschmack, den viele erst noch kennen lernen müssen. Ob Ihnen darüber hinaus unser Fleisch von der Weide auch besonders gut bekommt, weil es seinen Ursprung aus saftigem Gras und Wiesenkräutern mit unzähligen Vitaminen und Mineralien hat, müssen Sie selbst herausfinden.

Wir freuen uns sehr, Ihnen dieses „Schmankerl“ anbieten zu können.

Peter&Wolff Restaurant

Ob raffinierte internationale Leckerbissen oder zünftig bayerische Gerichte unser Küchenmeister Christian Sippel und sein Team bieten Ihnen Gaumenfreunden, die sowohl das Münchener Original als auch den internationalen Gast begeistern.

Die Klassiker unserer Speisekarte

Knuspriger Schweinekrustenbraten frisch aus dem Ofen, mit Dunkelbiersauce, Kartoffelknödel und hausgemachtem bayerischen Krautsalat 14,50 EUR

Wiener Schnitzel vom Bayerischen Weidekalb, in Butterschmalz gebraten, mit Röstkartoffeln und kaltgerührten Preiselbeeren 22,80 EUR

Zanderfilet aus heimischen Gewässern, in Butter gebraten, mit Kräuterkartoffeln und buntem Salatteller 22,80 EUR

Kräftige Bayern, würzige Rinderbratwürste vom Bayerischen Jungrind auf Apfelsauerkraut mit Naturjus und Röstkartoffeln 14,50 EUR

Zwiebelrostbraten vom Black Angus Rind mit Röstkartoffeln, dazu ein buntgemischter Salat 24,50 EUR

Crespelle, Pfannkuchen gefüllt mit Ricotta, Spinat und getrockneten Tomaten, mit Kräutern verfeinert und mit Parmesan gratiniert auf einer fruchtigen Tomatensugo, dazu ein buntgemischter Salat 14,50 EUR

Unsere Lieferanten

Wir sind stolz darauf, seit letztem Jahr einen Großteil unserer Fleisch- und Wurstwaren aus nachhaltiger Aufzucht und aus Familienbetrieben im Münchner Umland zu beziehen. Gern stellen wir Ihnen an dieser Stelle unsere Lieferanten vor.

Peter&Wolff Restaurant Lieferanten

Rind- bzw. Kalbfleisch:
Brigitte Mayr
Holzried 3a
85276 Pfaffenhofen

Wurstwaren
Huberhof, Familie Wildgruber
Stephansweg 6
85777 Fahrenzhausen

Tegernseer Brauhaus
Unser Bierlieferant - Tegernseer Brauhaus

Das Herzoglich Bayerische Brauhaus Tegernsee zählt mit seiner 1000-jährigen Geschichte nicht nur zu den ältesten Brauereien Bayerns sondern der ganzen Welt. 746 n. Chr. wurde die Benediktinerabtei Tegernsee mitsamt der Brauerei von den Brüdern Ottokar und Adalbert gegründet. Als das Kloster 1803 aufgelöst wurde, war der Fortbestand der Brauerei gefährdet. Glücklicherweise kaufte jedoch der bayerische König Max Joseph das „Königlich Braune Bierbrauhaus Tegernsee“. Durch seine Initiative und die seiner Nachfolger wurde die Brauerei stets auf dem neuesten technischen Stand gehalten und konnte mit den fortschrittlichen Münchener Brauereien mithalten. Das Herzoglich Bayerische Brauhaus Tegernsee wird heute von Brauherrin IKH Herzogin Anna in Bayern geführt und gehört zweifellos zu den altbayerischen Brauereien, die zu Botschaftern Bayerns und der bayerischen Mentalität in aller Welt geworden sind.

EVENTS

Unsere Räumlichkeiten

Die ursprüngliche Zirbelstube verdankte ihren Namen dem Zirbelholz, das in seinem jetzigen naturbelassenen Farbton dem Restaurant seine heimelige Atmosphäre verleiht. Die „Tonne“, ein Gewölbe, das sich als Nebenraum an das Hauptrestaurant anschließt, vermittelt mit seiner Einrichtung bayerische Bodenständigkeit. Im hinteren Teil des Restaurants befindet sich das Rembrandtzimmer, das die Kriegswirren unbeschadet überstanden hat und sich daher als einziger Raum des Hotels noch im Originalzustand aus dem Gründungsjahr befindet. Das Rembrandtzimmer bietet getrennt vom täglichen Restaurantbetrieb und im Angesicht der in Anlehnung an Rembrandt porträtierten Edelmänner einen gediegenen Rahmen sowohl für Familienfeiern als auch für Geschäftsessen.

Nach wie vor ist das Peter & Wolff eine beliebte Adresse für jedermann, der einen zentralen Treffpunkt in München sucht und dabei exzellent und trotzdem bodenständig speisen möchte.

Peter und Wolff Restaurant
Peter und Wolff Restaurant

ANFAHRT

Mit der U-Bahn: U-Bahn-Linien U1/2/4/5 Haltestelle Hauptbahnof
Mit dem Zug: München Hauptbahnof, Hotel befindet sich gegenüber dem Ausgang Arnulfstraße
Mit der Straßenbahn: Linien 16 und 17 halten gegenüber des Hotels, Linie 19 200m entfernt an der Kreuzung Arnulfstraße/Dachauer Straße
Mit dem Bus: Diverse Buslinien mit Halt Hauptbahnhof